Apfel-Schokoladen-Kuchen

 

Zutaten:

  • 350 g Butter
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3 mittelgroße Eier
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 385 g Bitterschokolade, geschmolzen
  • 2 säuerliche Äpfel, geschält, entkernt und gehackt
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 190° vorheizen. Eine Kuchenform von etwa 27 x 20 cm mit Backpapier auslegen.
  • Butter und Zucker aufschlagen, dann Eier unterrühren.
  • Das Mehl dazugeben und unterrühren, ebenso Mandeln, Schokolade, Apfelstücke und 2 EL warmes Wasser.
  • Den Teig in die Backform geben und 30 - 40 min backen.
  • Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und am besten noch lauwarm servieren.

 

 

Büro für Umwelt- und Landschaftsplanung

Am Neuen Anger 29

99441 Kromsdorf

Tel.: 03643/77677-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büro für Umwelt- und Landschaftsplanung