Referenzen Rohstoffgewinnung

Umweltverträglichkeitsstudien / Ökologie / saP

  • Hartkalksteinwerk Hemer-Becke
    • Monitoring für Uhu, Waldkauz und Gelbbauchunke
    • Erweiterung II Hemer-Becke; Umweltverträglichkeitsstudie, Artenschutzrechtliche Prüfung;
    • Betreuung und Beratungsleistung für das BImSchV-Verfahren für zwei Erweiterungensverfahren und -anträge
    • UVP-Vorprüfung, Artenschutzrechtliche Prüfung zur Erweiterungsfläche I
    • Beratungsleistungen für das Änderungsverfahrens bei der Bezirksregierung
    • Raumverträglichkeitsstudie zum Verfahren zur Änderung des Regionalen Raumordnungsplanes (§20 Abs.2 Landesplanungsgesetz NW)
    •  
    • Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls nach § 3c UVPG (UVP-VP) für eine Erweiterung der Aussenhalde
    • Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls nach § 3c UVPG (UVP-VP) für eine Lagerfläche für Schüttgüter
      Auftraggeber: Stricker und Weiken GmbH & Co.KG, Warstein
  • Steinbruch Kallenhardt - Westkalk GmbH
    • Artenschutzrechtliche Vorprüfung einer Wasserentnahme aus einem Bergbausee
    • überschlägige UVP-Vorprüfung und saP-Vorprüfung zum BImSch-Antrag der Aufbereitungsanlage
      Auftraggeber: Westkalk GmbH, Warstein
  • Erweiterung Kalksteintagebau Kattensiepen
    • Betreuung der floristischen und faunistischen Spezialkartierungen  für Fließgewässer, Feldermäuse, Florenliste für das Rahmenbetriebsplanverfahren
    • 3-D-Modellierung diverser Abbauzustände bis zum Abschluss des geplanten Tagebaus
    • Betreuung des Rahmenbetriebsplanverfahrens
    • Betreuung des Änderungsverfahren zum Gebietsentwicklungsplan (GEP) Dortmund Ost
    • Erarbeiten der Raumempfindlichkeitsstudie für das GEP-Änderungsverfahren der Bezirksregierung Arnsberg
    • Auftraggeber: Kattensiepen GmbH, Rüthen
  • Rahmenbetriebsplanverfahren Devon-Ost
    Erstellung der Scoping-Unterlagen und Umweltverträglichkeitsstudie für einen geplanten Kalksteintagebau
    Auftraggeber: Devon Kalk GmbH, Warstein
  • Planung und Herrichtung eines Uhu-Ersatznistplatzes innerhalb des Betriebsgeländes Steinrisse und Risse Beton GmbH
    Auftraggeber: Steinwerke F.J. Risse GmbH &Co KG, Warstein
  • Rahmenbetriebsplan Devon-Süd
    Ökologische und landschaftspflegerische Beratungsleistungen im Rahmen eines verwaltungsgerichtlichen Verfahrens vor dem OVG Münster
    Auftraggeber: Devon Kalk GmbH, Warstein

Landschaftspflegerische Begleitplanung / Rekultivierung

  • Steinwerke F.J. Risse  - ehemaliger Steinbruch Hauptstraße
    • Bearbeitung der naturschutzrechtliche Anträge auf Ausnahmegenehmigung nach § 62 BNatSchG und § 62 LG NW
    • Fachliche Betreuung des Landschaftspflegerischen Begleitplans zum Bauantrag auf Sicherungsmaßnahmen der ehemaligen Steinbruchwände
    • Herrichtung eines Uhu Nistplatzes als Ersatzlebensraum
    • Landschaftspflegerischer Begleitplan und Rekultivierungsplanung zum Bauantrag Baufeldvorbereitung
      Auftraggeber: Steinwerke F.J. Risse GmbH &Co KG, Warstein
  • Hartkalksteinwerk Hemer - Stricker und Weiken GmbH & C KG, Warstein
    • Landschaftspflegerischer Begleitplan für zwei Erweiterungsflächen
    • Landschaftspflegerischer Begleitplan für eine Lagerfläche für Schüttgüter
    • Landschaftspflegerischer Begleitplan für eine Erweiterung der Aussenhalde
  • Steinbrucherweiterung Hohe Lieth –Süd
    Landschaftspflegerischer Begleitplan mit ergänzender FFH-VP
    Auftraggeber: Steinwerke F.J. Risse GmbH &Co KG, Warstein
  • Tagebau Kattensiepen
    Hauptbetriebsplan III und IV
    : LBP und Rekultivierungsplanung
    Auftraggeber: Kattensiepen GmbH, Rüthen
  • Hauptbetriebsplan Elisabeth II
    LBP und Rekultivierungsplanungsplanung
    Auftraggeber: Devon Kalk GmbH, Warstein

Büro für Umwelt- und Landschaftsplanung

Am Neuen Anger 29

99441 Kromsdorf

Tel.: 03643/77677-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büro für Umwelt- und Landschaftsplanung